Glase (ehemals Seqr) macht dicht

Glase

Die Bezahl-App Seqr wurde im April dieses Jahres offiziell zu Glase. Man hatte große Pläne, die nun alle nicht mehr verwirklicht werden. Heute hat man nämlich bekannt gegeben, dass der Dienst eingestellt wird.

Man habe es nicht geschafft, die Finanzierung für ein weiteres Wachstum und den laufenden Betrieb zu sichern, daher ist bereits heute ab 16 Uhr Schluss. Kunden sollten darüber gesondert informiert werden.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.