Das wurde 2020 bei Google gesucht

Google Logo Header

Google hat diese Woche ebenfalls einen Jahresrückblick veröffentlicht und dazu gibt es auch das jährliche „Year in Search“-Video. YouTube Rewind fällt dieses Jahr aus, aber die Trends bei Google könnt ihr euch trotzdem in Ruhe anschauen.

Die beste Übersicht der beliebtesten Themen findet ihr auf dieser Seite von Google und neben den globalen Trends könnt ihr dort auch Länder auswählen. Und ja, der Begriff „Coronavirus“ ist natürlich auf Platz 1 in diesem Jahr gelandet.

Ein Highlight sind auch die Wo, Warum- und Wann-Fragen, wo es die Frage „Warum wurden Kelloggs Cornflakes erfunden?“ auf den ersten Platz geschafft hat. Ein Blick auf die Seite lohnt sich, immerhin ist die Google Suche quasi ein Monopol und bildet somit genau das ab, wonach die Welt jedes Jahr sucht.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.