• Huawei P30 Pro mit aktivem AOD-Display: Benachrichtigungen von Drittanbietern

    Huawei P30 Pro Eindruck4

    Huawei hat dem P30 Pro gestern das erste Firmware-Update spendiert, welches dann vermutlich auf den Geräten kommende Woche installiert sein oder euch direkt nach dem Einrichten angeboten wird. Hersteller machen sowas öfter mal, denn die Testgeräte werden nie mit der finalen Firmware verteilt.

    Auf unserem P30 Pro ist das Update soeben durchgelaufen und ich habe den Changelog nur kurz überflogen und mit den üblichen Optimierungen gerechnet. Doch eine Änderung dürfte viele freuen und auf die bin ich dank des Huawei Blogs eben erst aufmerksam geworden: Ein besseres AOD-Display.

    Auf dem AOD-Display (Always On Display) werden nun auch Benachrichtigungen von Drittanbietern wie Spotify und Co angezeigt. Im Changelog steht:

    Fügt die Anzeige von Benachrichtigungen von Drittanbieter-Apps bei ausgeschaltetem Bildschirm hinzu.

    Das AOD-Display muss jedoch erst wieder aktiviert werden, bei meinem Modell war es zumindest aus. Einige werden sich nun vielleicht die Frage stellen, wie es bei älteren Modellen aussieht und ob auch das Mate 20 Pro und Co diese Option erhalten werden. Wir werden das beobachten, es wäre technisch möglich.

    Einige haben sich ja über die fehlende Benachrichtigungs-LED beim P30 Pro beschwert, damit dürfte sich dieser Kritikpunkt aber auch bei vielen erledigt haben. Ich finde so eine Option jedenfalls besser, als eine blinkende LED.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →