Lenovo Legion Phone Duel 2 ist ein neues Gaming-Flaggschiff

Lenovo Legion Phone Duel 2 Header

Lenovo bringt mit dem Legion Phone Duel 2 ein neues Gaming-Flaggschiff auf den Markt, welches ab Mai auch bei uns in Deutschland erhältlich sein wird. Es gibt zwei Farben (Titanium White und Ultimate Black) und jeweils zwei Versionen.

Die Version mit 12/256 GB startet bei 799 Euro und wer 16/512 GB möchte, der zahlt 999 Euro. Ein konkretes Datum für Deutschland haben wir noch nicht, in der Pressemitteilung heißt es nur „ab Mai“ – wir werden euch dann informieren.

Snapdragon 888 und Co. mit an Bord

Unter der Haube gibt es natürlich den Snapdragon 888 und ein OLED-Display mit FHD-Auflösung und 144 Hz. Das Panel ist 6,92 Zoll groß, in der Regel bis zu 800 nits hell, kann aber auch bis zu 1300 nits hell werden (es kommt von Samsung).

Lenovo Legion Phone Duel 2 Front

Es gibt zwei verbaute Kühler, einen Akku mit 5500 mAh, den man auf Wunsch mit zwei Ladegeräten und mit bis zu 90 Watt laden kann, Android 11 mit ZUI 12.5 und da es ein Gaming-Smartphone ist natürlich auch Stereo-Lautsprecher.

Bei der Kamera gibt es einen Hauptsensor mit 64 Megapixel und eine Kamera für Ultraweitwinkel-Aufnahmen mit 16 Megapixel. Das war es, der Fokus liegt also nicht auf der Kamera hinten. Dafür gibt es eine gute Kamera mit 44 Megapixel auf der Frontseite, denn das Smartphone ist auch für Streaming ausgelegt.

Lenovo Legion Phone Duel 2 Back

Ein interessantes Konzept, welches jetzt nicht unbedingt mein Fall wäre, aber ich bin auch kein Hardcore-Mobile-Gamer. Andere gehen mit Gaming-Smartphones auch gerne mal in eine „normale“ Richtung, um andere Nutzer anzusprechen, doch Lenovo macht es richtig (mMn) und fokussiert sich nur auf diese Zielgruppe.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.