mobilcom-debitel: Telekom green LTE-Tarife bekommen Datasnacks dauerhaft

Sim Card

Bei mobilcom-debitel hat man aktuell die Green-Tarife im Telekom-Netz angepasst und spendiert diesen damit mehr Datenvolumen.

Ab sofort sind bei mobilcom-debitel die Datasnacks fester Bestandteil in den Telekom green LTE-Tarifen. Das bedeutet die 2+4 GB, 6+4 GB und die 8+10 GB werden zu Tarifen mit 6 GB, 10 GB und 18 GB. Das erhöhte Datenvolumen steht dabei für die gesamte Vertragslaufzeit zur Verfügung.

Beim Maximaltarif werden dafür 24,99 Euro pro Monat fällig. Beim vergleichbaren Tarif im Vodafone-Netz nur 18 Euro monatlich. Außerdem erhalten alle Neukunden bis zum 30. Juni 2020 bei Abschluss eines mobilcom-debitel Tarifes drei Monate Readly kostenfrei dazu.

mobilcom-debitel bietet die green-Tarife auch in Kombination mit Smartphones diverser Marken an. Hierfür können bei der Tarif-Variante mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit die Smartphone-Optionen 5 oder 10 zum Vertrag hinzugebucht werden.

Zu den Green-Tarifen →

Drillisch Allnet-Flats: Zehn neue Tarife gestartet9. Juni 2020 JETZT LESEN →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.