Neues Google Wallet für Android ist da

Google Wallet

Google kündigte im Rahmen der I/O 2022 ein neues Google Wallet für Android an und das wird ab sofort verteilt. Mit diesem Wallet liegt der Fokus nicht nur auf Pay, sondern auf „allen“ Karten, Google möchte eine digitale Geldbörse aufbauen.

Das bedeutet, dass man die Bankkarte, den Führerschein, den Perso, ein Ticket für Disneyland und mehr speichern können soll. Zum Start wird man noch nicht alles nutzen können und gewisse Dinge gibt es am Anfang auch leider nur in den USA.

Laut Google hat der Rollout diese Woche begonnen und das neue Google Wallet taucht auch bei ersten Nutzern in Deutschland auf. Es ersetzt übrigens die Google Pay-App. Falls ihr es noch nicht als Update angeboten bekommt: Geduld, es wird laut Google ein paar Tage dauern, bis das Google Wallet bei allen Nutzern da ist.

Update kommt schon bald: Google stellt Android 13 fertig

Google Pixel 6 Pro Hand Header

Nach dem letzten Feinschliff an Android 13 im Juni hat Google jetzt die 4. Beta veröffentlicht. Das wird wie geplant die letzte Beta sein und es ist laut Google der Release Candidate. Android 13 ist also fertig - falls es…14. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Hazz 🏅

    Sieht stark nach einer Kopie vom Apple Wallet aus.

  2. Peter 🪴

    @Hazz, und wo liegt das Problem?
    Problematisch finde ich eher, dass wieder einmal die USA den vollen Funktionsumfang erhält und wir wieder ewig warten müssen. Das es bei vielen Google Anwendungen so ist, ist auch kein Trost.

Schreibe einen Kommentar zu Peter    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.