• OnePlus 7 Pro wird besseren Vibrationsmotor bekommen

    Oneplus 7 Pro Blau Leak Header

    Kurz vor dem Event kommende Woche hat OnePlus noch mal ein offizielles Detail zum OnePlus 7 Pro verraten, und zwar wird das nächste Flaggschiff auf einen deutlich besseren Vibrationsmotor bekommen. Dieser wurde bei den Modellen in der Vergangenheit oft kritisiert, da er für viele Nutzer zu schwach war.

    Es gab sehr viele Beschwerden von Nutzern in der Community und auf die hat man gehört, so Pete Lau gegenüber Cnet. Man wollte mit dem OnePlus 7 Pro das beste Smartphone im „Ultrapremium-Bereich“ bauen und da war es auch wichtig die Kritikpunkte der Vergangenheit abzuhaken und zu beseitigen.

    OnePlus 7 Pro: Vibrationsmotor ist stärker

    Die neue Engine soll 200 Prozent stärker, als die alte sein, was gar nicht so leicht war, da man das Gerät nicht dicker machen wollte. Man kann in den Einstellungen wählen, ob die Vibration leicht, mittel oder stark sein soll und es wird noch mehr Einstellungen und Optimierungen in diesem Bereich geben.

    Ein guter Vibrationsmotor ist meiner Meinung nach sehr wichtig und wird seit vielen Jahren von vielen Herstellern nicht ernst genommen. Apple hat mit der Taptic Engine diesen Bereich perfektioniert und Google zog mit dem Pixel 3 (XL) nun endlich nach. Ich bin gespannt, wie es beim OnePlus 7 Pro sein wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →