Solid Explorer Beta2 erhält umfangreiches Update

News

Der Solid Explorer Beta2 ist ein Dateimanager für Android, welcher mit einer grafisch anspruchsvollen Zwei-Spalten-Ansicht im Querformat aufwarten kann. Gestern erhielt der Explorer ein umfangreiches Update im Playstore. Noch läuft der Dateimanager unter dem Beta-Status und es könnten vereinzelt Abstürze o. ä. auftreten. Im Test konnte ich solche aber nur sehr selten ausmachen.

Die Neuerungen im Detail

  • Neues Verzeichnis-Icon
  • Anpassbare Farbschema
  • Mehr Optionen, um die Listen-Ansicht anzupassen
  • Desktop-Favoriten erstellen
  • Möglichkeit nur ein Panel im Landscape-Modus darzustellen
  • Benachrichtigungssymbol, wenn die Anwendung im Hintergrund aktiv ist
  • Neue Übersetzungen: Tschechisch, Portugiesisch, Deutsch, Ukrainisch, Japanisch, Bulgarisch, Türkisch, Italienisch
  • Englisch als fixe Sprache einstellbar
  • Video- und Audio-Streaming über SMB (mehr in Kürze)
  • Bildervorschau in allen Klienten (außer FTP und SFTP)
  • Einige UI-Verbesserungen

Grafisch ist der Solid Explorer in meinen Augen immer noch einer der anspruchsvollsten Dateimanager für Android. Durch die ständige Weiterentwicklung steigt er auch Feature-Technisch immer weiter die Liste hoch, was meint ihr?

[app]pl.solidexplorer[/app]

Danke Patrick!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.