Sony Ericsson Xperia X8 ab September in Europa, wann in Deutschland?

Wie auf einer speziellen Ankündigungswebseite von o2 UK aktuell zu lesen ist, wird das Android-Smartphone Sony Ericsson Xperia X8 ab September 2010 auf der Insel zu haben sein. Leider wird bei den technischen Daten keine genaue Android-Version erwähnt, man muss also einfach hoffen, dass bis zum Launch mindestens Version 2.1 aufgespielt ist.

Da das Sony Ericsson Xperia X10 in Deutschland allerdings im 3. Quartal 2010 Android 2.1 erhalten soll, darf wohl auch beim X8 damit gerechnet werden.

Offiziell heißt es derzeit von Sony Ericsson dazu:

XperiaTM X8 will either launch on Android 1.6 with a subsequent upgrade to Android 2.1 a few weeks later or will launch on Android 2.1. The final decision will be taken on a market-by-market basis.

Auch ein Deutschlandstart vom X8 liegt nach der Veröffentlichung in England in greifbarer Nähe, denn es ist davon auszugehen, dass, wie beim X10, das Gerät kurz darauf bei uns zu haben sein wird.

Das Smartphone wird größentechnisch zwischen X10 und X10 mini liegen. Wie bereits berichtet, wir es einen 3 Zoll großen kapazitiven HVGA-Touchscreen bekommen und soll von einem 600Mhz Qualcom-Prozessor angetrieben werden. Verwaltet wird die Hardware, wie erwähnt, mit Android und der hauseigenen SE-Benutzeroberfläche.  Das X10 soll mit einem weiteren Update im letzten Quartal 2010 dann auch kabellos mit dem Fernseher verbunden werden können (DLNA).

[scg_sony_ericsson_x8]

Das X8 kommt in weiß und mit Wechselcovern in Dark Blue, Aqua Blue, Pink und Silver zum Kunden. Je nach Anbieter variieren die Backcover in den gelieferten Farben.

Ohne Vertrag soll das X8 nur 219 Euro kosten. Damit ist es die ideale Lösung für Einsteiger im Bereich Smartphones und endlich mal eine Alternative zu den ganzen Mini-Geräten mit resistiven Screens. Bleibt nur zu hoffen, dass Sony Ericsson auch noch an ein Froyo-Update denkt.

PS: Ich weiß nicht ob die Illuminaten dahinter stecken, aber die URL der Ankündigungsseite birgt zumindest für mich eine geheime Anspielung. :D

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.