Sony Walkman Z mit Android und Dual-Core-CPU kommt nach Europa

Ein 4,3-Zoll-Display, ein NVIDIA Tegra 2 Dual-Core-Prozessor, 512 MB RAM und Android 2.3 klingt erstmal ganz ansprechend und liegt vor allem aufgrund der CPU über der technischen Ausstattung bisheriger Smartphones von Sony Ericsson. Daher ist es interessant, dass Sony den Walkman Z nun höchstwahrscheinlich nach Europa bringen wird, denn bei Sony Schweiz und Österreich hat man bereits am Mittwoch, gestern sowie heute jeweils ein Teaser-Bild über Facebook geteilt, welches ziemlich sicher dieses Gerät zeigt. Folgendes stand bei dem ersten Bild:

Nächste Woche findet die Consumer Electronics Show (CES) statt. Hier werden einige neue Produkte angekündigt! Täglich findet ihr hier einen Ausschnitt, was glaubt ihr, welches Produkt steckt dahinter?! Die Auflösung folgt am 10. Jänner!

Nun könnte man auch denken, dass man bei Sony Schweiz und Österreich einfach generell hauseigene Produkte mit der Community teilt, die aber nicht im jeweiligen Land zu haben sind, dies ist aber nicht der Fall. Da der Walkman Z bisher nur in Japan gezeigt wurde, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir ihn aufgrund dieses Teasers auch in Europa sehen werden.

Neben der Anbindung an den Android Market glänzt das Geräte mit DLNA, Micro-HDMI, Wi-Fi, Bluetooth und einem FM-Radio. Zu Preisen ab (umgerechnet) 260 Euro, kann man solch ein Gerät heute schon in Japan erwerben, ja nach Ausstattung wird man allerdings bis zu 405 Euro los. Was meint ihr, einen Walkman Z mit bis zu 64 GB und Android, oder doch lieber zum iPod touch greifen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.