Sony Xperia X Compact vorgestellt (+ Video)

Sony hat die IFA 2016 genutzt, um dem durchaus beliebten Xperia Z5 Compact einen Nachfolger zu spendieren, der jetzt als Xperia X Compact verkauft wird.

Das Sony Xperia X ist das heimliche Xperia Z6, wird nur von Sony aus Gründen des Marketing als Xperia X vermarktet. Nach dem Erfolg des Xperia Z5 Compact, haben sich aber sehr viele gefragt, warum es vom Xperia X kein kompaktes Gerät gibt. Das hat Sony heute nachgeliefert und wir haben alle entsprechenden Details für euch.

Sony Xperia X Compact Spezifikationen

Das Sony Xperia X Compact ist mit einem 4,6 Zoll großen Display ausgestattet, das mit 1280 x 720 Pixel auflöst, welches wiederum durch Gorilla Glas 4 geschützt und an den Ecken leicht abgerundet ist. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 650, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Intern gibt es 32 GB Speicher.

Sony_Xperia_X_Compact_Blau

Der Akku besitzt 2700 mAh und unterstütz Quick Charge 3.0. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 23 Megapixel (OIS, LED-Blitz, Laser-Fokus) auf und auf der Front gibt es eine Kamera mit 5 Megapixel für Selfies. Ausgeliefert wird das Xperia X Compact mit Android 6.0 Marshmallow und einer Benutzeroberfläche von Sony.

Zur weiteren Ausstattung gehören die üblichen Merkmale wie GPS, Bluetooth und auch ein Fingerabdrucksensor, den man wieder im Power-Button an der Seite des Gerätes findet. USB Typ C ist ebenfalls an Bord. Das Gehäuse scheine eine Mischung aus Aluminium und Plastik zu sein. Wie es sich anfühlt, erfahrt ihr hier:

Sony_Xperia_X_Compact_Weiss

Preis und Verfügbarkeit

Sony wird das kleine Modell der Xperia-Reihe in drei Farben auf den Markt bringen, einmal in Schwarz, dann in Weiß und noch in Blau. Das Xperia X Compact soll noch im September erhältlich sein und besitzt eine UVP von 450 Euro. Weitere Details zur Ausstattung des Sony Xperia X Compact gibt es auf der Produktseite.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.