Sony Xperia X Compact vorgestellt (+ Video)

Hardware

Sony hat die IFA 2016 genutzt, um dem durchaus beliebten Xperia Z5 Compact einen Nachfolger zu spendieren, der jetzt als Xperia X Compact verkauft wird.

Das Sony Xperia X ist das heimliche Xperia Z6, wird nur von Sony aus Gründen des Marketing als Xperia X vermarktet. Nach dem Erfolg des Xperia Z5 Compact, haben sich aber sehr viele gefragt, warum es vom Xperia X kein kompaktes Gerät gibt. Das hat Sony heute nachgeliefert und wir haben alle entsprechenden Details für euch.

Sony Xperia X Compact Spezifikationen

Das Sony Xperia X Compact ist mit einem 4,6 Zoll großen Display ausgestattet, das mit 1280 x 720 Pixel auflöst, welches wiederum durch Gorilla Glas 4 geschützt und an den Ecken leicht abgerundet ist. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 650, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Intern gibt es 32 GB Speicher.

Der Akku besitzt 2700 mAh und unterstütz Quick Charge 3.0. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 23 Megapixel (OIS, LED-Blitz, Laser-Fokus) auf und auf der Front gibt es eine Kamera mit 5 Megapixel für Selfies. Ausgeliefert wird das Xperia X Compact mit Android 6.0 Marshmallow und einer Benutzeroberfläche von Sony.

Zur weiteren Ausstattung gehören die üblichen Merkmale wie GPS, Bluetooth und auch ein Fingerabdrucksensor, den man wieder im Power-Button an der Seite des Gerätes findet. USB Typ C ist ebenfalls an Bord. Das Gehäuse scheine eine Mischung aus Aluminium und Plastik zu sein. Wie es sich anfühlt, erfahrt ihr hier:

Preis und Verfügbarkeit

Sony wird das kleine Modell der Xperia-Reihe in drei Farben auf den Markt bringen, einmal in Schwarz, dann in Weiß und noch in Blau. Das Xperia X Compact soll noch im September erhältlich sein und besitzt eine UVP von 450 Euro. Weitere Details zur Ausstattung des Sony Xperia X Compact gibt es auf der Produktseite.

https://www.youtube.com/watch?v=yqiT7at-1WA


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.