Spotify für Android mit verbessertem Remote-Feature

spotify_header

Spotify hat der offiziellen Android-App aktuell ein Update spendiert, mit dem man das Connect-Feature weiter verbessern konnte.

Durch die verbesserte Connect-Funktion kann das Android-Smartphone nun als Fernbedienung für andere Geräte, die Spotify-Musik abspielen, fungieren. Spotify erklärt diese Verbesserung beispielsweise damit, dass man sein Tablet über den AUX-Anschluss an einen Lautsprecher anschließend und die Spotify-Wiedergabe anschließend über das Smartphone steuern kann.

Wer beispielsweise Rdios Remote-Features kennt, wird wissen, worum es hierbei geht, denn genau das unterstützt der Spotify-Konkurrent über alle Plattformen hinweg seit längerer Zeit und ist für mich persönlich einer der Hauptgründe, dem Dienst weiter treu zu bleiben. Spotify aber holt seit längerer Zeit im Feature-Bereich deutlich auf, sodass die Konkurrenz wieder stärker unter Druck gesetzt wird.

Spotify Music
Preis: Kostenlos

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.