Spotify für Android mit verbessertem Remote-Feature

News

Spotify hat der offiziellen Android-App aktuell ein Update spendiert, mit dem man das Connect-Feature weiter verbessern konnte.

Durch die verbesserte Connect-Funktion kann das Android-Smartphone nun als Fernbedienung für andere Geräte, die Spotify-Musik abspielen, fungieren. Spotify erklärt diese Verbesserung beispielsweise damit, dass man sein Tablet über den AUX-Anschluss an einen Lautsprecher anschließend und die Spotify-Wiedergabe anschließend über das Smartphone steuern kann.

Wer beispielsweise Rdios Remote-Features kennt, wird wissen, worum es hierbei geht, denn genau das unterstützt der Spotify-Konkurrent über alle Plattformen hinweg seit längerer Zeit und ist für mich persönlich einer der Hauptgründe, dem Dienst weiter treu zu bleiben. Spotify aber holt seit längerer Zeit im Feature-Bereich deutlich auf, sodass die Konkurrenz wieder stärker unter Druck gesetzt wird.

Preis: Kostenlos

 


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.