TV-Streams auf den Apple TV bringen

Wer einen Apple TV der vierten Generation im Einsatz hat, bringt mit der kostenfreien App „TV Streams“ nahezu jeden beliebigen Stream auf seinen TV.

Mit TV Streams kann man sich im Grunde Apps wie Zattoo, Magine und Co. sparen. Zumindest, wenn man nur auf die öffentlich-rechtlichen bzw. kostenfrei verfügbaren Sender auf seinem TV zugreifen will, denn das Einspeisen der frei verfügbaren Streams ist ein Kinderspiel. Aber auch alle möglichen weiteren Streams lassen sich in der App hinterlegen und dann am TV nutzen. Wer zum Beispiel über seinen Internet-Provider TV-Streams bereitgestellt bekommt, kann diese auch auf diesem Weg nutzen.

Der Vorteil bei TV Streams ist eine iCloud-Lösung. Über eine iOS-App können die Stream-URLs komfortabel hinterlegt werden und landen dann nahezu instant auf dem Apple TV. Die Einrichtung erfolgt somit in sehr kurzer Zeit. Dank Split-Screen-Unterstützung geht sogar das Kopieren und Einfügen sehr schnell. Klasse Sache.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

TV Streams Apple TV

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware