TV-Streams auf den Apple TV bringen

Unterhaltung

Wer einen Apple TV der vierten Generation im Einsatz hat, bringt mit der kostenfreien App „TV Streams“ nahezu jeden beliebigen Stream auf seinen TV.

Mit TV Streams kann man sich im Grunde Apps wie Zattoo, Magine und Co. sparen. Zumindest, wenn man nur auf die öffentlich-rechtlichen bzw. kostenfrei verfügbaren Sender auf seinem TV zugreifen will, denn das Einspeisen der frei verfügbaren Streams ist ein Kinderspiel. Aber auch alle möglichen weiteren Streams lassen sich in der App hinterlegen und dann am TV nutzen. Wer zum Beispiel über seinen Internet-Provider TV-Streams bereitgestellt bekommt, kann diese auch auf diesem Weg nutzen.

Der Vorteil bei TV Streams ist eine iCloud-Lösung. Über eine iOS-App können die Stream-URLs komfortabel hinterlegt werden und landen dann nahezu instant auf dem Apple TV. Die Einrichtung erfolgt somit in sehr kurzer Zeit. Dank Split-Screen-Unterstützung geht sogar das Kopieren und Einfügen sehr schnell. Klasse Sache.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.