UpTo für Android und iOS: Kalender-Alternativen für das Smartphone

News

Alternative Kalender-Apps gibt es ja eine ganze Menge – sowohl für iOS, als auch für Android. Eine weitere solche App ist “UpTo”. Mit einer bunten Optik und einigen coolen Funktionen versucht sich die App vom Rest abzusetzen. Neben allen Kalendern, die man im System eingebunden hat, kann man bei Bedarf auch noch Geburtstage und Events bei Facebook integrieren. Hauptsächlich bewegt man sich in der App dann in einer Agenda-Ansicht, auf der die nächsten Kalendereinträge chronologisch angeordnet werden. Wer will, kann dann noch eine klassische Kalender-Ansicht hinzuschalten.

Interessant wird es mit der Stream-Suche. Dort kann man die verschiedensten öffentlichen Kalender abonnieren – z.B. von TechCrunch oder der favorisierten Sportmannschaft. Daneben hat man natürlich noch Zugriff auf Gruppen und auch ein paar wenige Einstellungsmöglichkeiten sind gegeben, um z.B. den Standard-Kalender auszuwählen und Benachrichtigungen zu konfigurieren.

Insgesamt also sicherlich eine ganz coole Alternative zu den vorinstallierten Kalender-Apps von Android und iOS. Ob der bunte Look nun abschreckend oder interessant wirkt, ist dann natürlich auch wieder Geschmackssache. Testen ist jedenfalls kostenlos. Wer mag, kann also zuschlagen.


Preis: Kostenlos

Bildquelle Google Play Store Danke Daniel!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.