UpTo für Android und iOS: Kalender-Alternativen für das Smartphone

Alternative Kalender-Apps gibt es ja eine ganze Menge – sowohl für iOS, als auch für Android. Eine weitere solche App ist „UpTo“. Mit einer bunten Optik und einigen coolen Funktionen versucht sich die App vom Rest abzusetzen. Neben allen Kalendern, die man im System eingebunden hat, kann man bei Bedarf auch noch Geburtstage und Events bei Facebook integrieren. Hauptsächlich bewegt man sich in der App dann in einer Agenda-Ansicht, auf der die nächsten Kalendereinträge chronologisch angeordnet werden. Wer will, kann dann noch eine klassische Kalender-Ansicht hinzuschalten.

Interessant wird es mit der Stream-Suche. Dort kann man die verschiedensten öffentlichen Kalender abonnieren – z.B. von TechCrunch oder der favorisierten Sportmannschaft. Daneben hat man natürlich noch Zugriff auf Gruppen und auch ein paar wenige Einstellungsmöglichkeiten sind gegeben, um z.B. den Standard-Kalender auszuwählen und Benachrichtigungen zu konfigurieren.

Insgesamt also sicherlich eine ganz coole Alternative zu den vorinstallierten Kalender-Apps von Android und iOS. Ob der bunte Look nun abschreckend oder interessant wirkt, ist dann natürlich auch wieder Geschmackssache. Testen ist jedenfalls kostenlos. Wer mag, kann also zuschlagen.


UpTo - Calendar and Widget
Preis: Kostenlos

Bildquelle Google Play Store Danke Daniel!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität