[Video] Mac OS 10.3 auf dem Nokia N900 in Aktion

Das Linux-Smartphone Nokia N900 kommt zwar auf dem Massenmarkt nicht ganz so gut an, aber für Bastler, Entwickler und experimentierfreudige Techniker ist es perfekt. Neben diversen Emulatoren und Spielen, wird immer wieder versucht auch andere Betriebssystem auf dem Gerät zu starten.

Toni Nikkanen ist es jetzt gelungen ein Mac OS 10.3 auf dem Nokia N900 zum laufen zu bekommen. Realisiert wird das Ganze durch PearPC. Dies ist ein Emulator, der einen kompletten Macintosh-Computer einschließlich des PowerPC-Prozessors auf x86-Computern simuliert. PearPC emuliert derzeit wahlweise einen G3- oder G4-Prozessor, eine IDE-Schnittstelle, Maus/Keyboard, Netzwerk-Karten und eine PCI-Grafikkarte. Im Moment ist es möglich Mac OS X, Darwin und verschiedene Linux-Versionen zu installieren. Der emulierte Rechner ist in der Lage, über seine Netzwerkkarte eine Internetverbindung des Host-Rechners mitzubenutzen.

Auch wenn es manchmal mehrer Stunden dauert, eine Aktion auszuführen, ist dies mal wieder eine nette Tech-Demo.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.