WhatsApp für Android jetzt mit Android-Wear-Integration

WhatsApp Nexus Header

Die WhatsApp-Entwickler wagen mit der aktuellen Android-Beta erste Schritte im Bereich Android Wear.

So ermöglicht die aktuelle Beta-Version von WhatsApp für Android das Antworten auf Nachrichten über das Android-Wear-Wearable. Hier kann man Nachrichten dann entweder per Spracheingabe einsprechen oder aber aus vorgefertigten Antwortmöglichkeiten und Emoticons auswählen. Beispielsweise sind dabei folgende Antworten vorgegeben:

  • Yes
  • No
  • See you soon
  • HaHa
  • LoL

Wer das Ganze ausprobieren möchte, muss wie gesagt lediglich die aktuelle Version der Android-Beta herunterladen und diese manuell installieren. Früher oder später dürfte das Ganze dann irgendwann auch in der Play-Store-Version landen.

Direktdownload: WhatsApp-Beta für Android →

WhatsApp Beta Android Wear

WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos
via AndWear Dank @torti_78

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör