Windows Phone 8.1 Blue Konzept

windows_phone_blue_konzept

Während Microsoft im Hintergrund schon fleißig mit seinen Partnern an der nächsten Version von Windows Phone arbeitet und diese vermutlich auch noch in diesem Jahr vorstellen wird, hat man sich bei 1800PocketPC schon mal ein paar Gedanken gemacht, wie man die aktuelle Version denn verbessern könnte. Rausgekommen ist dabei das Windows Phone 8.1 Blue Concept, welches auch einige neue Dinge beinhaltet. Das Konzept legt dabei großen Wert auf die Synchronisation in der Cloud, denn die Inhalte zwischen Smartphone, Tablet und PC verschmelzen immer mehr und darauf sollte man nach Meinung des Autors in Zukunft einen noch größeren Fokus als jetzt legen.

Außerdem wünscht man sich auch eine bessere Einrichtung und Begrüßung beim ersten Start des Windows Phone, bei dem man dem Nutzer die wichtigsten Funktionen nahe legen soll. Des weiteren soll Microsoft doch bitte endlich eine Option einbauen, mit der man die Anwendungen im Menu besser und nach eigenen Vorlieben sortieren kann. Der für mich wichtigste Punkt ist das Device Center, was quasi ein Benachrichtigungscenter mit zusätzlichen Optionen sein soll und mit einem Swipe nach rechts vom Homescreen aus erreichbar ist. Windows Phone braucht definitiv so einen Bereich. Der letzte Punkt wäre ein Explorer für Dateien, der auch gleichzeitig an SkyDrive angebunden ist. Das Konzept gefällt mir richtig gut, genau diese Punkte würde ich mir in der nächsten Version von Windows Phone wünschen. Weitere Informationen und Bilder zu Windows Phone Blue bekommt ihr bei 1800PocketPC.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.