World of Tanks für Android veröffentlicht

world of tanks android

Mit der neu veröffentlichten App World of Tanks sind Panzerschlachten nun auch auf unterwegs auf dem Android-Gerät möglich.

Bereits seit einiger Zeit können Apple-Nutzer mit World of Tanks Blitz auch unterwegs Panzer des Zweiten Weltkriegs steuern und über In-App-Käufe die Finanzierung des Freemium-Spiels ermöglichen. Nun erreicht die App auch den Google Play Store, wobei der Zusatz „Blitz“ im Titel wegfällt, es sich sonst aber wohl um das gleiche Spiel handelt. Wie in anderen Versionen navigiert der Spieler einen Panzer über die Karte und sollte dabei möglichst versuchen, als Gewinner der Schlacht hervorzugehen.

wot mobile steuerung

Natürlich wurde die Grafik dafür generell deutlich abgespeckt, zumindest auf den Screenshots macht diese jedoch keinen allzu schlechten Eindruck. Die Steuerung der Fahrzeuge erfolgt über große Buttons auf dem Display, auch ein Chat ist vorhanden. Die App bietet die typischen 7-gegen-7-Kämpfe und beinhaltet 10 verschiedene Standorte.

World of Tanks Blitz
Preis: Kostenlos+

Zwar lassen die App-Bewertungen im Play Store Zweifel daran zu, dass die Altersfreigabe ab 12 Jahren der PC-Version von jedem Spieler eingehalten wird, für WoT-Fans ist die Android-App jedoch sicher eine interessante Neuerung.

Partnerlinks im Beitrag | via smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.