WDR „Aufgedeckt“: Die Tricks der Telekom

Heute habe ich mal wieder einen kleinen Videotipp für euch. In dieser Woche lief im WDR eine Folge der Reihe „Aufgedeckt“ und diesmal ging es um die Telekom.

In der knappen dreiviertel Stunde versucht die Reportage einen Blick hinter die Kulissen der Deutschen Telekom zu werfen. Der Fokus liegt dabei auf den Verkaufsstrategien des Konzerns. Wie bereits der Titel vermuten lässt, sieht man diese recht kritisch. Vor allem geht es darum, dass Kunden Leistungen verkauft werden, die sie nicht brauchen, um die Gewinne zu steigern. „Schocker“ kann ich da nur sagen, denn das erlebe ich andauernd bei allen möglichen Anbietern.

Auch wenn die Reportage meiner Meinung nach recht einseitig ist, ist sie dennoch nicht uninteressant. Das Video sollte in der WDR-Mediathek ein Jahr lang zum Abruf bereitstehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung