WSJ: Zwei iPhones mit größerem Display für 2014 geplant

iphone_ios_7_header

Glaubt man den Quellen des Wall Street Journals, dann wird das Display des iPhones dieses Jahr mal wieder wachsen. Apple soll nämlich an zwei Modellen arbeiten, die beide ein größeres Display, als die aktuelle Generation haben.

Das Display ist wohl eines der beliebtesten Streitthemen, wenn ein iPhone-Nutzer mit einem anderen Smartphone-Besitzer spricht. Vielen ist es einfach zu klein. Wenn das iPhone ein größeres Display hätte, würden viele Nutzer wechseln. Diesen Satz habe ich schon oft gehört. Ich glaube zwar nicht, dass das passieren würde, aber das ist ein anderes Thema. Nach zwei Jahren soll Apple das Display in diesem Jahr jedenfalls mal wieder wachsen lassen. Doch Apple hat nicht nur eine Displaygröße im Angebot.

Das letzte Mal hat Apple die Displaygröße beim Wechsel vom iPhone 4S zum iPhone 5 geändert. Das 4S hatte noch 3,5 Zoll, das 5er war dann mit einem 4 Zoll großen Display unterwegs. Eine Größe, die viele immer noch als angenehm empfanden. Das könnte sich in diesem Jahr ändern, denn laut Quellen des WSJ arbeitet Apple derzeit an zwei unterschiedlichen Displaygrößen. Die eine soll größer als 4,5 Zoll (es wurde aber nicht gesagt wie groß) und die andere sogar größer als 5 Zoll sein.

iPhone Display Größe Vergleich

Ein gebogenes Display, oder andere Spielchen, wird es nicht geben. Bleibt noch das Problem mit der Auflösung, die ja dadurch logischerweise erhöht werden müsste. Angaben dazu hat man aber nicht gemacht. Beide Modelle sollen jedoch ein Gehäuse aus Aluminium bekommen. Das Plastik-Gehäuse des 5c kam wohl nicht so gut an und daher wird man sich in diesem Jahr schon wieder davon verabschieden. Diesen Punkt würde ich sogar noch verstehen, denn das 5c scheint kein Renner zu sein.

Das kleine Modell der beiden iPhones sei wohl schon so gut wie sicher und Apple ist wohl gerade dabei die Massenproduktion zu planen. Beim großen Modell ist die Planung allerdings noch nicht abgeschlossen, diese Pläne könnten also genauso gut wieder fallen gelassen werden. Halten wir mal fest: Das Display des iPhone 6 wird wachsen und vielleicht kommt Apple 2014 noch mit einem weiteren Modell auf den Markt, welches ein noch größeres Display besitzt. An letzteres glaube ich nicht.

Den Punkt mit dem Display würde ich durchaus begrüßen, sofern das iPhone nicht zu groß wird. Ein bisschen Luft nach oben gibt es noch, doch ich schätze das iPhone aktuell gerade wegen seiner kompakten Größe. Wie sieht das bei euch aus, haben wir hier iPhone-Nutzer, die sich gerne ein größeres Display wünschen würden?

quelle wsj

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.