Xiaomi Black Shark 2: Gaming-Smartphone erscheint am 18. März

Black Shark Header

Die zu Xiaomi gehörende Marke Black Shark wird in Kürze ein neues Gaming-Smartphone vorstellen. Angekündigt wurde die Präsentation des Black Shark 2 nun für den 18. März.

Während die Smartphones von Xiaomi bislang noch nicht regulär in Deutschland erhältlich sind, gibt es die Gaming-Smartphones der Marke Black Shark bereits seit Ende 2018 hierzulande zu kaufen. Nun bahnt sich ein neues Modell an, welches den Namen Black Shark 2 tragen soll. Vorgestellt werden wird es in China am 18. März.

Black Shark 2 Teaser

Snapdragon 855 und sehr viel RAM

Hinsichtlich der Ausstattung des Xiaomi Black Shark 2 sind bislang noch nicht allzu viele Details bekannt. Bestätigt scheint lediglich, dass das Smartphone über den neuen Snapdragon 855 Octa-Core-SoC und 8 bzw. 12 GB RAM verfügen wird. Ein Upgrade soll es zudem für die Kühlung des Prozessors namens Liquid Cool 3.0 und den Schnellladestandard geben. Dieser soll den Akku nun mit bis zu 27 Watt aufladen.

Mit Preisen von unter 500 Euro zählen die Black Shark Gaming-Smartphones in Deutschland zu den günstigsten ihrer Art. Sollte Xiaomi allerdings auch im Black Shark 2 noch ein Display mit bloß 60 fps verbauen, würde ich lieber zu einem Konkurrenz-Produkt greifen.

Quelle: Weibo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.