Yeelight YLCT01YL ausprobiert

Yeelight Led D2 Header

Seit kurzem verrichtet das Yeelight YLCT01YL (ja, in der Tat ein krasser Name!) bei mir seinen Dienst. Das LED-Licht versteht sich mit modernen Assistenten wie Alexa und Co. und ebenso auch mit Gestensteuerung und Sensortasten am unteren Gehäuserand.

Im Lieferumfang befindet sich ein Netzteil, ein kleines Stück Papierwerk (chinesisch in meinem Fall) und die Lampe selbst.

Yeelight Led D2 Lieferumfang

Die wichtigsten technischen Details habe ich natürlich auch für euch zusammengetragen:

  • Leistung: 5W
  • Farbwechsel: WRGB
  • WiFi: IEEE 802.11 b / g / n 2,4 GHz
  • Bluetooth: V4.2BLE
  • Eingang: 5V 1A
  • Maße:  (L x B x H): 14,80 x 14,80 x 14,50 cm bei ca. 800g

Die Installation gestaltete sich sehr einfach. Wer möchte, nutzt gar keine WLAN-Verbindung, dann kann die Lampe auch direkt mit den Tasten im unteren grauen Rahmen ein- und ausgeschaltet werden.

Yeelight
Preis: Kostenlos
‎Yeelight
Preis: Kostenlos

Andernfalls wird die App installiert, ein Mi-Account angelegt und die Lampe (via USB Typ-C) eingesteckt, anschließend in der App gefunden und registriert.

Yeelight

Im nächsten Schritt kann das erstellte Konto beispielsweise mit dem Alexa-Skill verbunden werden und schon gehorcht das LED Licht via Alexa aufs Wort. Auch Szenen in der Amazon-App sind damit möglich. Damit kann man dann beispielsweise mit einem „Alexa, Feierabend“ andere Geräte ausschalten und gleichzeitig das Yeelight aktivieren, damit man bequem den Weg zum Bett findet.

Die zweite Möglichkeit ist die Lampe ganz ohne Sprachassistent mit der Yeelight-App zu steuern. Hier gibt es zahlreiche Funktionen. Von der Farbe über die Helligkeit, bis zu Farbwechsel, Gruppierung zu Räumen, natürlich das Einstellen des gewünschten Farbtons uvm.

Die endlosen Farbmöglichkeiten sind mir persönlich im Schlafzimmer jetzt nicht so wichtig, aber je nachdem, an welchem Ort die Lampe platziert wird, ist sicher auch ein automatisch durchlaufender Farbwechsel mal ganz schick anzusehen.

Das LED Licht kann entweder durch doppeltes klopfen oben auf das Glas oder durch Tippen auf den Schalter unterhalb im grauen Rand des LED Lichts aktiviert/deaktiviert werden. Seitlich gibt es im grauen Bereich der Lampe noch zwei Streifen, die als Slider fungieren. Je nachdem wo ihr hier anpackt, ändert sich dann die Farbe oder die Helligkeit der LED-Lampe.

Auf dem Karton wurde nebenbei auch noch ein reddot award 2019 Logo abgebildet. Ehre, wem Ehre gebührt.

Fazit zum Yeelight YLCT01YL

Yeelight

Mir persönlich gefällt das Yeelight YLCT01YL sehr gut. Das Design passt zu meinen eher rustikalen Nachtkästchen ebenso, wie auch in ein modernes oder schlichtes Regal. In Sachen Technik wurde sowohl die Unterstützung der Sprachsteuerung integriert, wie auch eine Gestensteuerung oder Touch-Bedienung.

Durch die LED-Technik werden zudem die verschiedensten Farben und Helligkeiten ermöglicht. Im Grunde ist also alles vorhanden, was man in eine moderne Beleuchtung packen kann.

Preislich liegt die Yeelight Leuchte aktuell bei knapp 50,- EUR bei Gearbest und damit absolut im Rahmen. Von mir gibt es also eine Kaufempfehlung.

Wertung des Autors
Michael Meidl bewertet Yeelight YLCT01YL mit 4.5 von 5 Punkten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio

Mit Wear OS? OnePlus soll an Smartwatch arbeiten in Wearables

dm Drogeriemarkt startet Smartphone-App in Software

Nintendo bleibt dabei: N64 Classic nicht geplant in Marktgeschehen

ALDI TALK Jahrespaket kommt in Tarife

Honor V30: 60 Megapixel und Europa-Start in Smartphones

Neues OLED-Panel? Samsung sichert sich SAMOLED in Marktgeschehen

Heimkino-System: Amazon verkündet Start für Echo- und Fire TV-Geräte in Smart Home