Zattoos veröffentlicht großes Update für Windows-8-App

zattoo

Der Online-TV-Anbieter Zattoo gibt aktuell die Veröffentlichung einer komplett überarbeiteten App für Windows 8 bekannt. Das Programm hat sowohl ein neues Design, als auch diverse neue Funktionen erhalten.

Die Live Vorschau gibt nun einen Überblick auf das aktuell laufende Programm mit Vorschaubildern zu allen Sender und der Programmführer zeigt die Sendungen der nächsten zwei Wochen und bietet Zugang zu sendungsspezifischen Detailinformationen. Diese Punkte kennen wir bereits von anderen Zattoo-Apps. Über die Favoritenfunktion kann eine Liste der persönlichen Lieblingssender angelegt werden und mit der Suchfunktion lassen sich TV-Formate jetzt schneller finden.

Die neue Bild-im-Bild-Navigation soll das Umschalten zwischen den Sendern erleichtern, in dem sie einen Blick in das laufende Programm eines zweiten Senders zeitgleich zum aktuell laufenden Programm gewährt und  durch den Snap View kann man als Windows 8 Nutzer nun Fernsehschauen während man parallel am Rechner weiterarbeitet. Die Hintergrundfunktion erlaubt es, Stream und Ton weiterlaufen zu lassen, während man zu anderen Windows-Anwendungen wechselt und auch eine „Pin“-Funktionalität ist nun vorhanden, diese ermöglicht direkten Zugang zu Sendern über den Windows 8 Startbildschirm.

Download Zattoo Live TV für Windows 8 →

[galleria]DE_pinTV_favoritenliste 2

DE_BiB_navigation 4

DE_search_screen 1

DE_bib_parallel_fussball 3[/galleria]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte