ZTE Nubia Z9 Max und Z9 mini: Neue Flaggschiff-Modelle angekündigt

ZTE_Nubia_Z9_Serie

Mit der Nubia Z9 Serie hat der chinesische Hersteller ZTE soeben zwei neue Smartphones vorgestellt, die die Flaggschiffe für dieses Jahr darstellen sollen. Das ZTE Nubia Z9 Max und mini kommen dabei mit einer guten Ausstattung daher, ob sie in Zukunft auch in Deutschland erhältlich sein werden, ist dahingegen fraglich.

Das mit einer Displaydiagonalen von 5,5 Zoll etwas größer ausfallende ZTE Nubia Z9 Max kann eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und den neuen Snapdragon 810 SoC vorweisen. Der verbaute DDR4-RAM besitzt eine Kapazität von 3 GB und es kommt ein erweiterbarer 16 GB großer interner Speicher zum Einsatz. Dazu gibt es noch eine 16- und eine 8-Megapixel-Kamera sowie einen 2.900 mAh starken Akku. Zu guter Letzt befindet sich im dünnen Aluminium-Gehäuse noch ein AKM AK4375 Audio-Chip, der für einen guten Klang sorgen soll.

ZTE_Nubia_Z9_Max_Rückseite

Das zweite Smartphone, das ZTE Nubia Z9 mini, ist mit seinem 5 Zoll großen FullHD-Display deutlich kompakter als das große Nubia Z9 Max, muss aber dennoch nicht auf allzu viele Ausstattungsdetails verzichten. So leistet der verbaute Snapdragon 615 SoC in Kombination mit 2 GB RAM noch genügend Power für den Alltag und der 16 GB große interne Speicher kann auch hier per microSD-Karte erweitert werden. Des Weiteren sind eine 16 Megapixel Haupt- sowie eine 8-Megapixel-Frontkamera vorzufinden und der Akku bringt es auf 2.900 mAh. Ebenfalls gemein haben die beiden Geräte Android 5.0 Lollipop mit der nubia UI 2.8.

Da die Nubia Z-Serie von ZTE bisher noch nie in Deutschland erhältlich war und zum derzeitigen Zeitpunkt lediglich chinesische Preise zu den beiden Flaggschiffen bereitstehen, werden sich Interessenten die Smartphones vermutlich aus China beziehen müssen. Dort werden die Geräte für umgerechnet ca. 366 bzw. 220 Euro in den Handel gelangen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.