1&1 All-Net-Flat: Alle Tarife bekommen Auslands-Flat

Wie 1&1 heute verkündet hat, bietet man alle All-Net-Flat Mobilfunk-Tarife ab sofort mit integrierter Auslands-Flat an.

In den Tarifen 1&1 All-Net-Flat Pro, Plus, Basic, Special und Young können 1&1 Kunden mit der Flat kostenfrei im EU-Ausland telefonieren, Anrufe entgegennehmen sowie 1 GB Datenvolumen je Monat zum mobilen Surfen nutzen. Die Grundpreise der Tarife bleiben dabei unverändert. Zusätzlich gibt es bei der 1&1 All-Net-Flat Pro ab sofort eine weitere Daten-SIM-Karte mit je 1 GB Surfvolumen für das In- und Ausland ohne Mehrkosten dazu.

 

 

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Je nach Tarif ist auch noch eine SMS-Flatrate enthalten. Für alle Tarife, die im E- und D-Netz (ohne LTE) zu haben sind, gilt: Ist das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 64 kB/s. Das Buchen zusätzlicher Datenpakete ist möglich.

Zu den 1&1 Mobilfunk-Tarifen →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.