Allview X4 Soul: Gionee S9 kommt für 419 Euro nach Europa

Die rumänische Marke Allview hat mit dem X4 Soul ein neues Mittelklasse-Smartphone mit einer 13-Megapixel-Dual-Kamera vorgestellt. Bei diesem handelt es sich um ein umgelabeltes Gionee S9, welches mit einem Preis von 419 Euro nicht sonderlich günstig ausfällt.

Per Pressemitteilung hat die rumänische Marke Allview das neue X4 Soul vorgestellt, bei dem es sich um das erste Dual-Kamera-Smartphone des Unternehmens handelt. Wie so oft bringt man hier ein Gerät des chinesischen Herstellers Gionee nach Deutschland, diesmal handelt es sich um das Gionee S9, welches im Heimatland des Herstellers umgerechnet ca. 340 Euro kostet. Die von Allview verlangten 419 Euro wirken daher relativ teuer.

Ausgestattet ist das Allview X4 Soul mit einem 5,5 Zoll großen FullHD-Display, einem MediaTek Helio P10 Octa-Core-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher. Mit einer Kapazität von 64 GB fällt der interne Speicher erstaunlich großzügig bemessen aus, eine Erweiterung per microSD-Karte ist zudem möglich.

Dual-Kamera mit 13 Megapixeln

Hinzu kommt dann die auf einem 13- und einem 5-Megapixel-Sensor basierende Dual-Kamera, welche einen softwareseitig errechneten Bokeh-Effekt ermöglicht. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einer 13-Megapixel-Frontkamera, einem 3.000 mAh starken Akku und Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem.

Möchte man unbedingt ein Smartphone mit einer Dual-Kamera erwerben und nicht gleich zu den Top-Modellen greifen, würde ich wohl eher zu günstigeren Geräten wie dem Honor 6X raten. Bei diesem spart man im Vergleich mit dem Allview X4 Soul über 150 Euro und muss kaum Abstriche machen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.