Android 6.1 Marshmallow soll im Juni kommen

Hardware

Google soll aktuell an Android 6.1 arbeiten und könnte das Update im Juni nächsten Jahres, inklusive Split-Screen-Funktion, veröffentlichen.

Während die meisten immer noch auf Android 6.0 Marshmallow warten und Google mit der Verteilung von Android 6.0.1 begonnen hat, arbeitet man im Hintergrund an Android 6.1. Es soll sich hier immer noch um eine Marshmallow-Version handeln.

Das Update, auch wenn es eine 1 hinter dem ersten Punkt gibt, scheint ein kleineres zu werden. Eine Split-Screen-Funktion ist die einzige große Neuerung und diese hat Google ja schon selbst angedeutet. Sie soll also doch vor Android N kommen.

Google hat bei Android 6.0 ziemlich viel Feintuning vorgenommen und wird das bei Android 6.1 wohl wieder tun. Ich vermute, dass Android N dann wieder ein großes Update werden wird. Vielleicht macht man ja auch den Sprung zu Android 7.0.

Und wo wir gerade bei Android N sind: Sundar Pichai hat angedeutet, dass man für dieses Update vielleicht sogar die Community bei der Suche nach dem Namen mit einbeziehen und sogar eine Online-Umfrage veranstalten wird.

via 9to5google quelle android geeks


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.