Android-SDK-Preview für Pebble Smartwatch veröffentlicht

Das Kickstarter-Projekt Pebble Smartwatch ist das Vorzeige-Projekte der Crowdfunding-Plattform und auch das aktuell Erfolgreichste. Auf der vergangenen Google I/O war man ebenfalls vertreten und hat die Smartwatch interessierten Entwicklern gezeigt. Dort wurde auch die Veröffentlichung eines SDK-Previews für Android bekannt gegeben. Diese Preview soll den Entwicklern erste Möglichkeiten zeigen, wie Pebble und das eingebaute E-Paper-Display genau mit Android kommunizieren kann.

Wie gesagt: es ist nur eine Preview, die auch noch nicht vollständig ist und Änderungen wird es in der nahen Zukunft bestimmt noch einige geben – trotzdem ist es schonmal ein erster Schritt, um die Möglichkeiten, die man hier hat, auszuloten. Interessierte Entwickler, die über Updates des SDK-Previews benachrichtigt werden möchten, können sich für eine Mailingliste registrieren um benachrichtigt zu werden, sobald künftige Updates einsehbar sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen