Android 6.0 Marshmallow: OTA-Dateien für Nexus-Geräte verfügbar

Android 6.0 Marshmallow Header

Gestern gab Google wie erwartet den Startschuss für das Update auf Android 6.0 Marshmallow und nach den Factory Images gibt es jetzt die OTA-Dateien, die man sich bei Bedarf manuell herunterladen kann.

Dabei handelt es sich um die Datei, die euch in der Regel von Google selbst angeboten wird, sobald euer Gerät das Update bekommt. Updates werden in Phasen verteilt, die einen bekommen es also früher, die anderen später. Wer sein Gerät nicht komplett flashen, aber trotzdem nicht warten möchte, kann die OTA-Dateien auch manuell herunterladen und direkt installieren.

Die entsprechenden Links, bisher hat man nur die Dateien für die beiden Tablets, das Nexus 7 und Nexus 9, gefunden, gibt es bei Android Police. Dort wird man sich aber weiter auf die Suche machen und die Dateien für das Nexus 5, Nexus 6 und den Nexus Player noch nachreichen. Eine Anleitung (in Englisch) hat man dort übrigens ebenfalls noch im Bericht verlinkt.

Ich persönlich würde auf das OTA-Update von Google warten, welches sich dann auch bequem über das Smartphone installieren lässt. Das kann aber wie gesagt noch ein paar Tage, oder gar Wochen, dauern. Solltet ihr euch für den schnellen Weg entscheiden, dann schreibt uns doch mal, wie euch die neue Version von Android auf den ersten Blick gefällt, das würde uns interessieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung