iOS-Update: So lange aktualisiert Apple seine iPhones

Apple iPhone 7

Apple präsentierte diese Woche iOS 13 und warf direkt zwei Modelle aus dem Update-Support. Doch wie lief das mit den Updates bisher so ab?

Als Apple vor ein paar Tagen eine erste Vorschau auf iOS 13 zeigte, da gab es viele neue Features und mit dem Dark Mode auch eine ganze neue Optik zu sehen. Vor einem Jahr sah das noch anders aus, iOS 12 hatte weniger neue Funktionen und konzentrierte sich erstmals komplett auf die Performance.

Als Apple vor ein paar Tagen jedoch auch bekannt gab, dass das iPhone 5s und iPhone 6 (Plus) rausfliegen, da ärgerten sich einige. Keine Angst, das SE ist noch mal dabei. Doch warum werden im Herbst zwei Modelle entfernt?

Apple iPhone: 5 Jahre Support sind der Standard

Das liegt daran, dass alle Modelle mit iOS 11 auch iOS 12 bekamen. Wenn man es anders betrachtet, dann war die Besonderheit, dass das iPhone 5s ein Jahr länger als üblich mit Updates versorgt wurde. 5 Jahre sind bei Apple so der (inoffizielle) Standard, in diesem Fall gab es aber stolze 6 Jahre.

Die 5 Jahre sind übrigens auch noch nicht immer Standard, früher waren es vier Jahre und die ersten zwei iPhones wurden sogar nur drei Jahre versorgt. Ich gehe davon aus, dass wir nun wieder zum üblichen Zyklus übergehen und pro Jahr eine Generation entfernt wird. Mit iOS 14 wird es 2020 dann das iPhone 6s (Plus) sein und ich schätze, dass das iPhone SE dann auch gehen muss.

Apple iOS 13: Neue Features im Überblick

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software