Apple OS X Mavericks von bootfähigem USB-Stick installieren (Anleitung)

OSX Mavericks Bildschirmfoto 2013-10-23 um 03.46.15Gestern nur beiläufig erwähnt, möchte ich noch kurz auf das nun kostenlos (BÄM!) erhältliche OS X Mavericks eingehen. Viele Anwender bevorzugen immer noch eine Kopie der Installations-Dateien auf einem USB-Stick, um z. B. nicht auf jedem Rechner das Installations-Paket von über 5 GB herunterladen zu müssen. Hierfür gab es eine unter Mountain Lion eine einfache Anleitung, welche nun von tywebb13 aus dem MacRumors-Forum angepasst wurde. Ihr benötigt hierfür einen USB-Stick mit einer Kapazität von mindestens 8 GB, eine gute Internetverbindung für den Download und ein wenig Zeit und schon kann es losgehen:

  • OSX Mavericks über den AppStore herunterladen
  • Installation nach dem Download abbrechen!
  • Löscht den USB-Stick über das Festplattendienstprogramm und gebt ihm das Format Mac OS Extended (Journaled) und einen möglichst einfachen Namen

Festplattendienstprogramm

  • Öffnet das Terminal (Apfel bzw. CMD-Taste und die Leertaste drücken und Terminal eingeben) und gebt im Terminal folgendes ein:

sudo /Applications/Install\ OS\ X\ Mavericks.app/Contents/Resources/createinstallmedia –volume /Volumes/8GB –applicationpath /Applications/Install\ OS\ X\ Mavericks.app –nointeraction

  • Hierbei steht die 8GB für den zuvor ausgewählten „möglichst einfachen Dateinamen“
  • Nun dauert der Vorgang noch einmal ein paar Minuten (grobe halbe Stunde) je nach Qualität bzw. Geschwindigkeit des USB-Stick
  • Nach Fertigstellung solltet ihr ungefähr das hier stehen sehen (natürlich anderer Benutzername und evtl. andere USB-Stick-Bezeichnung):

Terminal Mavericks Installation Bildschirmfoto 2013-10-23 um 04.15.03

Nun könnt ihr vor dem nächsten Start eures Macs den Stick einstecken, die Option- bzw. Wahltaste gedrückt halten und über das folgende Menü eine saubere Neu-Installation vom brandneuen OS X Mavericks drüber ziehen.

Viel Erfolg!

P.S. Bitte wie immer daran denken für den Fall eines Falles die Daten vorher sichern!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.