Archos wohl bald mit Windows-Phone-Smartphones

Archos CEO Loic Poirier

Nachdem zuletzt mehrere Hersteller im Gespräch darüber waren, künftig Smartphones mit Windows Phone herzustellen, wird Archos bald wohl ernst machen und tatsächlich Windows-Phone-Geräte produzieren.

Das jedenfalls sagte Archos-CEO Loic Poirier in einem Interview gegenüber TrustedReview. Window Phone sei nach einigen Jahren des konstanten Wachstums nun so weit, als dass es sich für Archos lohnen würde, Smartphones mit dem mobilen Microsoft-OS in den Handel zu bringen.

Laut seiner Aussage würde Archos ein Gerät mit Windows Phone dann auf den Markt bringen, wenn die Zeit gekommen ist – fügt man beide Aussagen zusammen, kann man an und für sich also nur daraus schließen, dass Archos demnächst sein erstes Windows Phone vorstellen werde.

Nichtsdestotrotz bekräftigte Poirier aber auch, dass der Fokus weiterhin auf Android liegen würde, Windows Phone liefe dann also praktisch als Nebenprojekt. Das alleine ist aber schon bemerkenswert genug, wie ich finde. Was würdet ihr von einem Archos-Smartphone mit Windows Phone halten?

“We will launch a Windows Phone handset when the time is right. […] Before anything else we are focussed on Google.”

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.