Beyerdynamic DT 240 Pro Studio-Kopfhörer Testbericht + Gewinnspiel

Cof

Vor ein paar Tagen lieferte mir der Postbote ein Paket mit einem schicken Inhalt von Beyerdynamic. Im Paket befand sich zum einen der Beyerdynamic DT 240 Pro Studio-Kopfhörer und ein weiterer Kollege mit Bluetooth-Technik, der dann etwas später hier in Form eines Testberichts abgehandelt wird.

Kurz ein paar Worte zum Hersteller selbst. Beyerdynamic ist ein Unternehmen, welches schon seit der Gründung 1924 in Deutschland ansässig ist und von Kinolautsprechern über dynamische Mikrofone bis zu den verschiedensten Kopfhörer herstellt.

Technische Details der Beyerdynamic DT 240 Pro

  • Nennimpedanz: 34 Ω
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • Übertragungsbereich: 5–35.000 Hz Max.
  • Schalldruckpegel: 119 dB SPL
  • Abnehmbares Kabel
  • Gewicht: 196g ohne Kabel und ca. 236g mit Kabel

Der DT 240 Pro ist ein so genannter Studio-Kopfhörer, welcher zum einen das Ziel hat den Klang möglichst original weiterzugeben und dabei aber nicht zu schwer auszufallen, um auch lange Sessions damit zu ermöglichen. Gerade letzteres ist natürlich auch von Vorteil in der heutigen Zeit mobiler Endgeräte, da sie leicht transportiert werden können.

Im Lieferumfang befindet sich der Kopfhörer selbst, eine Tasche mit Kordel, ein Klinkensteckerkabel und ein aufschraubbarer 6,35mm Klinkenstecker.

Die Verarbeitung der Beyerdynamic DT 240 Pro gibt kaum Grund zur Kritik. Der Overear-Kopfhörer ist aber trotzdem nicht unbedingt groß oder gar bullig. Auf der Waage werden mit dem Kabel knapp 230g angezeigt. Die Kunstlederpolster auf beiden Seiten ermöglichen ein bequemes tragen der Kopfhörer. Auch der Bügel ist mit Kunstleder gut gepolstert.

Der Bügel selbst ist dabei aus Aluminium gefertigt, welches aber nur zum Vorschein kommt, wenn man die Kopfhöhrer rechts und links verlängert, um sie der eigenen Kopfform anzupassen. An beiden Seiten finden wir einen Klinkensteckeranschluss. Hier wurde vom Hersteller prima mitgedacht und so wird es ermöglicht, das Kabel an der persönlich bevorzugten Position zu nutzen.

Die Klinkenstecker sind vergoldet und wirken hochwertig. Das beigelegte Kabel ist 1,3m lang und kann durch einen integrierten Spiralteil auf bis zu 3m ausgezogen werden. Sollten diese Maße nicht auf Gefallen stoßen, so kann das Kabel bequem durch eines ohne Spiralteil o. ä. ausgetauscht werden. Ein solches, kürzeres Kabel oder gar eines mit Bedienelementen für das Smartphone ist leider nicht im Lieferumfang dabei.

Grob zusammengefasst sind die Kopfhörer klein, leicht und gut verarbeitet. Der Punkt dürfte wohl an Beyerdynamic gehen. Kommen wir zum wichtigsten Abschnitt bei einem Kopfhörer, dem Klang.

Die Kopfhörer bietet mit einem Übertragungsbereich von 5-35.000 Hz einen groß abgedeckten Bereich. Dennoch werden Bässe zwar wahrgenommen, aber nicht gerade drückend ins Gehör gejagt. Je nach Musikgeschmack dürfte dies aber eine wunderbare Mischung sein. Mir persönlich gefällt der übertriebene Bass der Beats-Kopfhörer eher nicht und so ist die „fast normale“ Bass-Wiedergabe der DT 240 Pro eher mein Fall.

Die Mitten und die Höhen werden ebenfalls gut dargestellt. Ich konnte keine zu schrillen Töne feststellen, höre detailreiche Höhen und bin auch von den Mitten angetan. Für mich bieten die Kopfhörer ein sehr rundes Klangerlebnis, da sie an keiner Stelle übertrieben ausreißen.

Die Polster sorgen für eine tolle Abschirmung der Umgebungsgeräusche, wenn sie aber natürlich auch nicht mit ANC-Kopfhörern mithalten kann. Auf der anderen Seite verzerrt ANC den Klang immer ein wenig und dies dürfte dem einen oder anderen Hörer eher unangenehm sein.

Gewinnspiel

** Gewinnspiel beendet **

Ladies and Gentlemen, wir haben einen Gewinner! Random.org hat sich die Mühe gemacht und für uns unparteiisch einen glücklichen Gewinner aus den zahlreichen Kommentaren gezogen. Tobias Antritter wurde gezogen und wird in diesen Minuten per Mail kontaktiert.

Tobias AntritterViel Spaß mit den Beyerdynamic DT 240 Pro!

** Gewinnspiel beendet **

Uns wurde einer der Beyerdynamic DT 240 Pro für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Ihr könnt also den hier vorgestellten und getesteten(natürlich neu und original verpackt!) Kopfhörer mit ein wenig Glück kostenlos abstauben!

Was ihr dafür tun müsst? Schreibt bis zum 24. Juni 2018 um 22:00 Uhr einen Kommentar unter diesen Testbericht, warum gerade ihr den Kopfhörer gewinnen möchtet? Unter allen gültigen Kommentaren wird dann per Zufallsgenerator der Gewinner ausgelost und benachrichtigt.

Beachtet bitte, dass ihr mit einer funktionierenden Mail-Adresse bei Disqus angemeldet sein müsst, da ihr über diese im Falle eines Gewinnes angeschrieben werdet!

Rechtliche Hinweise (Klicken zum Anzeigen)

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wer versucht, das Gewinnspiel zu seinem Vorteil zu manipulieren (z.B. durch Mehrfachteilnahmen), wird von der Verlosung ausgeschlossen.
  • Der Gewinn wird auf unsere Kosten nur nach Deutschland versandt, für abweichende Lieferadressen müsste individuell geklärt werden, ob und wie ein Versand möglich ist.
  • Teilnehmer müssen mind. 18 Jahre alt sein. Teilnehmer unter 18 Jahren brauchen eine Erlaubnis zur Teilnahme durch einen Erziehungsberechtigen (wird nur im Gewinnfall eingefordert).

Noch ein kleiner Hinweis: Ein teilen des Gewinnspiels wäre löblich, erhöht eure Gewinnchancen aber nicht. Viel Glück!

Fazit zum Beyerdynamic DT 240 Pro Studio-Kopfhörer

Ich habe die Beyerdynamic DT 240 Pro in den vergangenen Tagen lieben gelernt. Sie tragen nicht zu sehr auf, bieten die Möglichkeit das Klinkenkabel rechts oder links einzustecken und das Klangerlebnis ist prima abgemischt.

Für aktuell gerade mal 95,- EUR kann man hier wirklich nichts falsch machen. Bedingt durch Größe und Gewicht eignen sich die Kopfhörer auch prima für unterwegs.

Wertung des Autors

Michael Meidl bewertet Beyerdynamic DT 240 Pro mit 4.3 von 5 Punkten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.