BlackBerry: Bild soll das erste Android-Smartphone zeigen

BlackBerry Venice Android

BlackBerry arbeitet an einem Android-Smartphone, soviel ist bekannt, doch gesehen haben wir dieses noch nicht wirklich. Jetzt gibt es aber das erste, dafür aber inoffizielle, Bild, welches das „Venice“ zeigen soll.

Seit dem Wochenende macht das folgende Render eines Gerätes mit dem Namen BlackBerry Venice die Runde, bei dem es sich um das erste BlackBerry mit Android handeln soll. Das Gerät, was wir hier sehen soll ein Touchscreen-Smartphone mit einer Tastatur sein, die man herausziehen kann. Doch man darf auch ein bisschen zweifeln, nicht alles an dem Bild ist stimmig, bei uns hat zum Beispiel die App Candy Camera fragende Blicke aufgeworfen.

Das Bild stammt von Evan Blass, der auch behauptet, dass es exklusiv für den amerikanischen Netzbetreiber AT&T sein soll. Selbst wenn das Gerät auf dem Bild echt ist, stellt sich damit sowieso die Frage, ob und falls ja, wann es denn überhaupt nach Deutschland kommen wird. Ein Android-Smartphone von BlackBerry mit einer Tastatur würde sicher bei vielen auf dem Wunschzettel stehen. Mein Fall wäre das definitiv nicht. Wie sieht das bei euch aus?

via crackberry quelle @evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones