BlackBerry: Bild soll das erste Android-Smartphone zeigen

BlackBerry Venice Android

BlackBerry arbeitet an einem Android-Smartphone, soviel ist bekannt, doch gesehen haben wir dieses noch nicht wirklich. Jetzt gibt es aber das erste, dafür aber inoffizielle, Bild, welches das „Venice“ zeigen soll.

Seit dem Wochenende macht das folgende Render eines Gerätes mit dem Namen BlackBerry Venice die Runde, bei dem es sich um das erste BlackBerry mit Android handeln soll. Das Gerät, was wir hier sehen soll ein Touchscreen-Smartphone mit einer Tastatur sein, die man herausziehen kann. Doch man darf auch ein bisschen zweifeln, nicht alles an dem Bild ist stimmig, bei uns hat zum Beispiel die App Candy Camera fragende Blicke aufgeworfen.

Das Bild stammt von Evan Blass, der auch behauptet, dass es exklusiv für den amerikanischen Netzbetreiber AT&T sein soll. Selbst wenn das Gerät auf dem Bild echt ist, stellt sich damit sowieso die Frage, ob und falls ja, wann es denn überhaupt nach Deutschland kommen wird. Ein Android-Smartphone von BlackBerry mit einer Tastatur würde sicher bei vielen auf dem Wunschzettel stehen. Mein Fall wäre das definitiv nicht. Wie sieht das bei euch aus?

via crackberry quelle @evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung