BlackBerry KEYone im Härtetest

Es ist Freitag und Zeit für einen neuen Härtetest von Zack, der den YouTube-Kanal JerryRigEverything betreut. Dieses Mal muss das KEYone dran glauben.

BlackBerry konnte mit dem KEYone einige positive Kritiken einsammeln und ist für alte BlackBerry-Fans, die eine Tastatur und ein OS mit vielen Apps wollen, vielleicht noch mal ein guter Abschluss. Doch im Härtetest kommt das KEYone doch nicht so gut weg, vor allem das Display verabschiedet sich leider zu schnell.

Die Videos von Zack sind natürlich nicht als objektiver Härtetest einzustufen, es sind Videos, die der Unterhaltung dienen. Ich finde aber, dass sie durchaus auch einen Mehrwert bieten, denn die 500+ Euro teuren Smartphones (und anderen Gadgets) werden von nicht vielen Personen gebogen, angezündet und zerkratzt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.