BlackBerry Vienna: Nächstes Android-Smartphone zeigt sich

Das nächste Android-Smartphones BlackBerrys hört wohl zumindest während der Entwicklungsphase auf den Namen „Vienna“ und ist nun auf einem ersten Bild zu sehen.

Erst gestern berichteten wir, dass BlackBerry bereits an einer ganzen Reihe neuer Smartphones arbeitet, nun gibt es neue Details dazu. Beim BlackBerry-Blog CrackBerry hat man bereits die ersten Renderbilder des neuen Geräts parat, welches wohl nicht als Slider ausgeführt ist, sondern in klassischer Barrenform daherkommt.

Mit „Vienna“ setzt man wieder auf einen europäischen Stadtnamen als Codename, beim Venice aka Priv hat sich aber bereits gezeigt, dass man dieser Benennung nicht zwingend treu bleibt. Was wir sehen erinnert jedenfalls wieder an ein recht klassisches Smartphone der Kanadier, die Tastatur ist nun aber direkt unter dem Display angebracht und kann nicht eingeschoben werden.

blackberry vienna rückseite

Die Kunststoff-Rückseite in bunter Farbpalette weist scheinbar eine ungewohnte, aber irgendwie interessante Struktur auf und ist natürlich mit dem Herstellerlogo verziert. Sonderlich viel gibt es ansonsten nicht zu sehen, die große Abdeckung scheint zwei Slots zu beinhalten, die Erweiterbarkeit des Speichers per micro-SD dürfte also wie beim Priv gegeben sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.