Champions League ab 2018 exklusiv bei Sky und DAZN

Die Champions League wird ab 2018 nicht mehr im Free TV zu sehen sein. Die beiden Pay TV-Anbieter Sky und DAZN haben sich die Rechte gesichert.

Die Champions League Season 2018/2019 wird exklusiv über Sky und DAZN, einen noch recht jungen Streaminganbieter für Sport, zu sehen sein. Das ZDF ist also raus aus dem Rennen. Das gleiche gilt für die Saison 2020/2021. Dieser Schritt deutete sich schon vor ein paar Wochen an, als das ZDF von schwierigen Verhandlungen sprach. Es geht um die Übertragungsrechte für Deutschland und Österreich,

Es ist zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht klar, welche Spiele man bei DAZN als Sublizenznehmer zeigen wird. Das ZDF gab außerdem bekannt, dass man nun ein bisschen Kleingeld übrig hat, welches künftig in andere hochwertige Angebote investiert wird. Für Fußball-Fans, die jedoch nichts für die Liveübertragung zahlen wollen, ein kleiner Rückschlag. Den Rest wird das mit Sicherheit wenig kümmern.

Quelle Meedia

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home