Chrome Beta für Android bekommt neuen Tab-Switcher für lahme Geräte

News

Wie Google-Mitarbeiter François Beaufort aktuell bei Google+ mitteilt, hat die letzte Version von Chrome Beta für Android eine Neuerung spendiert bekommen, die vor allem lahmen bzw. leistungsschwachen Android-Geräten zu Gute kommen soll. Es handelt sich dabei um einen neuen Tab-Switcher, der im Gegensatz zur alten Optik aufgeräumter und mit weniger Animationen daherkommt. Im Grunde ist er nur eine Liste ohne Vorschaubilder, was den RAM entlasten dürfte. Der Fokus liegt hier wirklich auf Einfachheit. Aktiviert werden kann der neue Tab-Switcher unter chrome://flags/#accessibility-tab-switcher, dort sollte sich ein Punkt für den Tab-Wechsler finden, den ihr umschalten müsst.

Preis: Kostenlos

Danke auch an Jens M.!


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.