Chrome Browser, Google Play und weitere Google Apps derzeit gestört

Kurzer Infobeitrag in Sachen Google. Derzeit sind diverse Google Apps gestört, das wird aber noch nicht über die Statuswebseite von Google angezeigt. Blöd daran, auch der Chrome Browser ist (wie auch immer, eventuell wegen dem Cloud-Abgleich der Daten) davon betroffen und stürzt bei vielen Nutzern ständig ab. Andere können derzeit nicht auf Google Play zugreifen. Man arbeitet bereits an der Behebung des Problems, wie der Pressesprecher von Google Deutschland soeben via Twitter und Google+ mitteilt. Genau heißt es:

Hallo Zusammen, es gibt derzeit ein paar Probleme mit dem Chrome Browser u einigen Google Apps. Wir sind dran. Ich hoffe, dass der Fehler bald behoben ist und Ihr die Dienste wieder normal nutzen könnt. Melde mich sonst zwischendurch nochmal mit einem Update.

Update

18:39 Uhr: Die Chrome/Gmail-Probleme scheinen behoben zu sein. Ich hoffe, dass wieder alles bei Euch funktioniert? Sorry für die Unannehmlichkeiten!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News