Chrooma Keyboard ab sofort kostenlos im Play Store verfügbar

Das nenne ich ein willkommenes Update!

Die vormals kostenpflichtige Alternativ-Tastatur „Chrooma Keyboard“ ist mit dem neuesten Update auf Version 2.0 kostenlos geworden. Außerdem bringt die Aktualisierung auch noch reichlich Verbesserungen innerhalb des Menüs und der Funktionalität mit. Chrooma lässt sich am besten als Tastatur beschreiben, die von der Oberfläche nahezu 1:1 an die Stock-Android-Tastatur erinnert, allerdings die Farbe der Tasten komplett an die App anpasst, innerhalb derer sie gerade benutzt wird.

WhatsApp-Chats werden demnach in einem olivgrün, Tweets in einem Twitter-Blau verfasst. Das mutet zuerst ein wenig gewöhnungsbedürftig an, fügt sich aber relativ schnell angenehm ins Gesamtbild ein. Und wenn dir eine gewählte Farbe nun überhaupt nicht gefällt (bei mir war es ein knalliges Rot bei Verwendung des alternativen Twitter-Clients Fenix), dann kannst du auch eine eigene Farbauswahl vornehmen und für die entsprechende App abspeichern.

Screenshot_20160420-073744-01

Des Weiteren wurde der Farberkennungs-Algorithmus deutlich verbessert, die *.apk-Größe wurde minimiert und der Akkuverbrauch gesenkt. Eine vollständige Liste der Neuerungen ist in der App-Beschreibung zu finden. Alle Basisfunktionen sind ab sofort in der kostenlosen Version voll verfügbar. Die App bietet allerdings für ein paar (nicht zwingend notwendige) Zusatzfeatures In-App-Käufe an. Besitzer der ehemaligen Pro-Version können ihren „Premium“-Status in den Optionen wieder reaktivieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung