Code 8: Produktion des Crowdfunding-Thrillers hat begonnen

Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir über den „Action-Thriller per Crowdfunding“ berichtet. Nun beginnt endlich seine Produktion.

Sage und schreibe 1.720.151 Dollar sind damals allein bei der Indiegogo-Kampagne zusammengekommen. Eine Summe, die es den beiden Produzenten Stephen und Robbie Amell (unter anderem bekannt aus Filmen und Serien wie Fast & Furious, The Flash, Arrow, Hannibal und Stargate Atlantis) definitiv ermöglicht, den Film zu produzieren.

Aber auch nach dem Ende der Kampagne kommt weiteres Geld durch die Crowd zusammen. Der Grund? Die Leute sind einfach begeistert von der Idee. Und natürlich vom Teaser-Kurzfilm:

Heute startet dann wie bereits gesagt endlich die Produktion des Films, die Dreharbeiten beginnen standesgemäß einige Tage später. Wann der Film fertig sein soll, ist noch nicht bekannt, da halten wir euch aber selbstverständlich auf dem Laufenden.

Day 1. Shot 1. Here we go! #Code8 #Movie #Toronto #Film

Posted by Code 8 on Donnerstag, 1. Juni 2017

Wenn ihr genauso begeistert von dem Projekt seid wie ich und den Film unterstützen oder einfach nur alle News verfolgen wollt, dann schaut am besten auf der Facebookseite von Code 8 vorbei. Hier werden regelmäßig Updates gepostet und weitere Unterstützungsmöglichkeiten angekündigt (Stichwort T-Shirts und Hoodies ;-) .

Die dazugehörige Website des Films bietet einen Bereich, in dem exklusive Einblicke möglich sind, diese sind jedoch ausschließlich Unterstützern der Kampagne vorbehalten. Nachfolgend gibt es nochmal ein bisschen Behind The Scenes und Visual Effects Material zu sehen:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.