DAZN: Streaming-Service integriert ab sofort Werbung

Dazn Logo Breiter

Der Streaming-Dienst DAZN hat über Twitter bekannt gegeben, dass man ab sofort mit ausgewählten Werbepartnern zusammenarbeitet. Ausgespielt werden soll die Werbung in Form kurzer Clips vor und nach den eigentlichen Inhalten.

Bislang erhob DAZN zur Finanzierung des eigenen Streaming-Angebots lediglich eine monatliche Abo-Gebühr, nun kommt allerdings auch Werbung hinzu. Wie der Sport-Streaming-Dienst auf Twitter bekannt gab, arbeitet man seit gestern mit ausgewählten Werbepartnern zusammen und erschließt sich damit eine weitere Einnahmequelle. Der Schritt soll garantieren, dass man auch weiterhin die gewohnte Qualität zu einem „günstigen Preis“ anbieten kann.

Zuschauer verpassen keine Sekunde Live-Sport

Doch wie schaut die Werbung nun aus? DAZN verspricht, dass die Zuschauer aufgrund der Werbung keine Sekunde der Live-Sportveranstaltungen verpassen werden. Geplant seien erstmal kurze Werbeclips, die vor und nach den Live-Übertragungen zu sehen sein werden. Unterbrochen werden könnten maximal die Analysen, da DAZN hier davon spricht, dass diese durch die Werbung „nur minimal beeinflusst“ werden.

Von den Abonnenten wurde die Ankündigung natürlich nicht allzu positiv aufgenommen. Immerhin: Schaut man sich die Sportveranstaltungen im Nachhinein per „Re-Live“ an, wird es möglich sein, die Werbeclips zu überspulen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware