Drittanbieter-App bringt Apple Maps auf den TV

Da Apple selbst keine Karten-App für den Apple TV anbietet, ist nun eine vielversprechende Alternative im App Store gelandet.

Diese stammt von einem deutschen Entwickler, hört auf den simplen Namen „TV Karten“ und tut genau das, was man von einer solchen Umsetzung eben erwarten würde. So kann das von iPhone und iPad bekannte Kartenmaterial auch auf dem Apple TV und somit dem großen Fernseher im Wohnzimmer betrachtet werden.

‎TV Karten
Preis: 2,29 €

Die Navigation erfolgt dabei über Sprachassistentin Siri sowie das Touchpad in der Fernbedienung. Unterstützte Funktionen sind beispielsweise die Suche nach bestimmten Orten, das Scrollen durch die Karte nach Belieben sowie die Routenplanung. Am TV erstellte Fahrtrouten können schließlich auch an die Anwendung auf dem iOS-Gerät weitergeleitet werden.

TV Karten ist ab sofort zum Preis von 1,99 Euro im App Store erhältlich, die passende Lizenz zum Betrachten der Routen auf iPhone, iPad oder iPad Touch (5. Gen) ist darin bereits enthalten.

via ifun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider

Samsung Galaxy S11: Gerüchte zum Display und zur Kamera in Smartphones

Mobvoi TicWatch Pro LTE startet in Deutschland in Wearables

Black Week: Medion Saugroboter MD 18600 für 99,95 Euro in Schnäppchen

1&1 Mobilfunk: LTE im Vodafone-Netz startet in Tarife

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Android 10 bald als Beta in Firmware & OS

Samsung Galaxy S8: Android 10 wird eher nicht als Update kommen in Firmware & OS