Drittanbieter-App bringt Apple Maps auf den TV

Software

Da Apple selbst keine Karten-App für den Apple TV anbietet, ist nun eine vielversprechende Alternative im App Store gelandet.

Diese stammt von einem deutschen Entwickler, hört auf den simplen Namen “TV Karten” und tut genau das, was man von einer solchen Umsetzung eben erwarten würde. So kann das von iPhone und iPad bekannte Kartenmaterial auch auf dem Apple TV und somit dem großen Fernseher im Wohnzimmer betrachtet werden.

Preis: 2,29 €

Die Navigation erfolgt dabei über Sprachassistentin Siri sowie das Touchpad in der Fernbedienung. Unterstützte Funktionen sind beispielsweise die Suche nach bestimmten Orten, das Scrollen durch die Karte nach Belieben sowie die Routenplanung. Am TV erstellte Fahrtrouten können schließlich auch an die Anwendung auf dem iOS-Gerät weitergeleitet werden.

TV Karten ist ab sofort zum Preis von 1,99 Euro im App Store erhältlich, die passende Lizenz zum Betrachten der Routen auf iPhone, iPad oder iPad Touch (5. Gen) ist darin bereits enthalten.

via ifun


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.