Elephone S7: Klon des Galaxy S7 Edge in Arbeit

Per Pressemitteilungen hat der chinesische Hersteller Elephone erste Hinweise zu einem kommenden Smartphone mit dem Namen Elephone S7 veröffentlicht. Zumindest beim Aussehen orientierte man sich dabei stark am Galaxy S7 Edge von Samsung.

Eigentlich zählt Elephone meiner Meinung nach neben Xiaomi und Meizu zu den interessantesten chinesischen Herstellern, was man nicht nur mit dem P9000 unter Beweis stellte. Auch das Elephone S3, welches ich zur Zeit teste, bringt zum günstigen Preis eine annehmbare Ausstattung mit und sieht dank seines „randlosen“ Displays äußerst schick aus. Mit dem nun angekündigten Elephone S7 macht sich der Hersteller seinen erarbeiteten, relativ guten Ruf aber leider ein wenig kaputt.

 

Elephone_S7_3

So wird das Elephone S7 den ersten Pressebildern zufolge haargenau wie das Samsung Galaxy S7 Edge aussehen. Dass dies kein Zufall ist, lässt der Name bereits vermuten. Sowohl auf der Vorder- als auch der Rückseite kommen zwei gebogene Glasscheiben zum Einsatz, wobei es mich sehr wundern würde, wenn auf der Front wirklich ein gebogenes Display verbaut wäre. Wahrscheinlicher ist, dass lediglich das Glas gebogen wurde, was zwar ebenfalls schick aussieht, spätestens beim Blick von der Seite aber entlarvt werden kann.

Vertreiben möchte Elephone das S7, welches mit einem Helio X20/X25 Deca-Core-SoC eine gute Leistung bieten sollte, bereits zu Preisen zwischen 99,99 und 189,99 US-Dollar. Schade, dass ein Hersteller, der es geschafft hat, mit guten und vor allem selbst designten Geräten Erfolg zu haben, wieder zum Kopieren zurückkehrt.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.