Facebook Home für Android ab heute international verfügbar

facebook_home_header

Als Termin für den Launch von Facebook Home für Android hat sich Facebook für den 12. April entschieden, die Anwendung war zum Start allerdings nur in den USA verfügbar. Es war natürlich klar, dass es nicht lange dauern wird, bis die entsprechende .apk-Datei dann auch im Netz landet und nur wenige Stunden später gab es eine Möglichkeit, wie man Facebook Home auf fast jedem Android-Smartphone nutzen konnte. Das wird sich noch heute ändern, Facebook hat nämlich bekannt gegeben, dass Home noch heute im internationalen Play Store verfügbar sein wird. Wann das sein wird ist noch unklar, es dürfte allerdings im Laufe des Abends passieren.

Doch auch wenn die Anwendung dann für mehr Nutzer verfügbar ist, so bleibt die Einschränkung bei den Smartphones. Von offizieller Seite wird weiterhin nur das HTC One X(+) und die beiden Galaxy-Modelle S3 und Note 2 von Samsung unterstützt. Wir haben euch hier mal den entsprechenden Link zu Google Play eingefügt, bei mir steht allerdings immer noch, dass die App mit keinem meiner Geräte (darunter befinden sich alle unterstützten Geräte) kompatibel ist. Weitere Informationen zu Facebook Home bekommt ihr auch noch auf der (mittlerweile deutschen) Webseite von Facebook.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech