Fear the Walking Dead Staffel 2 landet bei Amazon Prime Video

Fear the Walking Dead, das Prequel der Serie The Walking Dead, landet ab heute mit einer zweiten Staffel bei Amazon Prime Video.

Wie sah die Welt zu dem Zeitpunkt aus, als eine grauenvolle Apokalypse über sie hereinbrach?

Dieser Frage will Fear the Walking Dead auch wieder in der zweiten Staffel nachgehen. Staffel zwei umfasst 15 Episoden, die in zwei Teilen verfügbar sein werden. Der erste Teil mit sieben Episoden startet heute, am 11. April. Leider landet, bedingt durch die Rechte an der Serie, nur eine neue Episode pro Woche bei Prime-Kunden in Deutschland und Österreich. Der zweite Teil der Staffel folgt dann zudem erst im Laufe dieses Jahres, jeweils nach der US-Ausstrahlung.

Inhaltlich beschreibt Amazon die Serie wie folgt:

Fear the Walking Dead ist ein düsteres Drama, das die Zuschauer zurück zum Anfang der Zombie-Apokalypse führt – in eine Zeit, in der die Welt allmählich zu dem grauenvollen Ort wurde, der in The Walking Dead gezeigt wird. Am Ende von Staffel eins haben Madison Clark (Kim Dickens), Travis Manawa (Cliff Curtis) und ihre Familien kurzzeitig Schutz im sicheren Anwesen von Victor Strand (Colman Domingo) an der Pazifikküste gesucht. Während Unruhen in der Bevölkerung zunehmen und die Toten Los Angeles immer mehr einnehmen, bereitet sich die Gruppe darauf vor, zur „Abigail” zu flüchten – Strands großer Yacht, die vor der Küste vor Anker liegt.

Zu Fear the Walking Dead Staffel 2 →

Klingt erstmal nicht so uninteressant, es sei allerdings gesagt, dass Fear the Walking Dead nicht mal ansatzweise an das erfolgreiche Original  The Walking Dead heranreicht. Die Serie kann man durchaus schauen, man sollte dabei aber weder sonderlich müde sein, noch höhere inhaltliche Ansprüche haben, denn dann ist ein Einschlafen so gut wie vorprogrammiert. Das ist natürlich nur meine persönliche Einschätzung. 😉

Zu Amazon Prime Instant Video →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung