Fire TV mit 4K Ultra HD: USB On-The-Go funktioniert

Unterhaltung

Ähnlich wie der Amazon Fire TV Stick 2 unterstützt der neue Amazon Fire TV 3 externe Peripheriegeräte über ein USB-OTG-Kabel.

Das bedeutet, dass Nutzer trotz der fehlenden externen Anschlüsse immer noch USB-Laufwerke, Tastaturen, Mäuse, Gamecontroller, Ethernet-Adapter und vieles mehr anschließen können. Die Funktion ist standardmäßig aktiviert, funktioniert also ohne Basteleien oder gar Root.

USB OTG wird eigentlich nur benötigt, um den offiziellen Amazon Ethernet-Adapter zu verwenden, funktioniert aber auch mit vielen anderen Geräten. Benötigt wird dafür ein Kabel, welches zusätzlich die Stromversorgung des Fire TVs aufnehmen kann.

Um auf Dateien auf einem externen USB-Laufwerk zuzugreifen, das über ein OTG-Kabel angeschlossen ist, muss allerdings ein Dateimanager verwendet werden, der USB-Laufwerke mounten kann. Der ES File Explorer oder der Total Commander funktionieren dafür zum Beispiel.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos
Fire TV mit 4K Ultra HD: Downloader funktioniert wieder26. Oktober 2017 JETZT LESEN →
via aftvnews

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.