Für Hobbypiloten – Original Flight Control kommt bald auch auf Android-Smartphones

Manche von euch werden Flight Control schon vom iPhone und iPod Touch her kennen. Nun können sich auch alle Android-Besitzer freuen, denn die Entwickler von Flight Control kündigten nun an, dass das Spiel auch auf Android erhältlich sein wird. Ein genauer Zeitpunkt, wann es das Game gibt, ist noch nicht bekannt, doch es soll nicht mehr all zu lang hin sein.

Wir hatten Flight Control bereits für’s Apple iPad vorgestellt. Das Ziel des witzigen Spiels ist es, die Flugzeuge und Helikopter auf die richtigen Landebahnen zu bringen. Um das ganze noch etwas schwieriger zu machen, gibt es verschieden farbige Flugzeuge und Landebahnen, sodass man zur richtigen Farbe zuordnen muss. Wenn man nämlich ein rotes Flugzeug auf einer gelben Landebahn zum Stehen bringen will, wird das nicht klappen. Je nach ausgewählter Karte muss man sogar bis zu 6 verschiedene Flugzeugtypen auf unterschiedliche Landebahnen lenken.

Und das funktioniert, indem man eine Route von Flugzeug aus zur Landebahn zeichnet. Diese fliegt die Maschine dann nach. Je nach Flugzeugtyp fliegen sie schneller bzw. langsamer. So bewegt sich eine große Boing schneller fort als ein Hubschrauber. Dadurch sind die Helikopter besonders schwierig zu koordinieren. Gerade wenn der Luftraum schon voll ist, kann das richtig knifflig werden, denn sobald ein Flugzeug mit einem anderen zusammenstößt, ist das Spiel verloren.

Wer schon jetzt ein bisschen Fluglotse spielen will, der kann ja mal die „Nachmache“ Air Control testen. Die App ist kostenlos im Market erhältlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.