Google Files Go: Der smarte Dateimanager für Android ist fertig

Files Go Google

Google hat mit „Files Go“ einen eigenen Dateimanager für Android final veröffentlicht, der bisher nur in einer Beta-Version getestet werden konnte.

Google Files Go ist ein smarter Dateimanager für Android, der sich stetig selbst optimieren soll. Das bedeutet, er kümmert sich automatisiert darum, dass das Android-Smartphone des Nutzers nicht durch Datenmüll verstopft und gibt aktiv Tipps für diesen Zweck. Außerdem lassen sich damit Dateien einfach mit anderen Nutzern in der Nähe teilen.

Files Go ist ein Teil der Android Go-Initiative, die Google in diesem Jahr auf der Entwicklerkonferenz I/O angekündigt hat. Android Go zielt darauf ab, das Betriebssystem auf Low-End-Hardware besser laufen zu lassen.

Funktionen von Google Files Go (Klicken zum Anzeigen)

Files Go kann laut Google:

MEHR SPEICHERPLATZ FREIGEBEN
Mit dieser App gibst du in nur wenigen Schritten noch schneller und einfacher Speicherplatz frei: Du kannst alte Fotos und Memes aus Chat-Apps löschen, doppelte Dateien entfernen, dich von nicht verwendeten Apps trennen, deinen Cache leeren, Spam löschen und vieles mehr.

SPEICHER PRÜFEN
Mithilfe von Files Go siehst du, wie viel Speicherplatz auf deinem Smartphone und deiner SD-Karte noch frei ist. Du kannst direkt in der App Dateien auf deine SD-Karte übertragen und so Speicherplatz auf deinem Smartphone freigeben.

INTELLIGENTE EMPFEHLUNGEN
Du erhältst hilfreiche Vorschläge für Dateien, die gelöscht werden können, bevor dir der Speicher ausgeht. Je häufiger du die App nutzt, desto intelligenter werden auch die Files Go-Empfehlungen.

DATEIEN SCHNELLER FINDEN
Mit Files Go sparst du bei der Suche nach Fotos, Videos und Dokumenten auf deinem Smartphone viel Zeit. Statt Ordnern verwendet Files Go Filter, damit deine Dateien intuitiver organisiert sind.

DATEIEN OFFLINE TEILEN
Du kannst deine Bilder, Videos, Dokumente oder Apps mit anderen Nutzern in der Nähe teilen, die die App auch haben. Die Übertragung ist mit einer Geschwindigkeit von bis zu 125 Mbit/s schnell, sie ist kostenlos und sie läuft nicht über das Internet. So entstehen dir keine Kosten durch mobile Daten.

VERSCHLÜSSELTE DATEIFREIGABE
Die Offlineübertragung von Dateien mit Files Go ist mittels WPA2-Verschlüsselung gesichert und bietet damit maximale Sicherheit.

EFFIZIENTE UND EFFEKTIVE SPEICHERVERWALTUNG
Files Go benötigt auf deinem Smartphone weniger als 6 MB Speicherplatz. Und es gibt keine Malware oder Bloatware, die die Leistung deines Smartphones beeinträchtigt.

Die meisten der genannten Funktionen sind von anderen Dateimanagern bereits bekannt. Google erfindet diese Art App also nicht neu. Optisch ist Google Files Go meines Erachtens ansprechend.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.