Google Maps: Shortcuts werden verteilt

Google Maps Icon

Google hat anscheinend mit der Verteilung einer neuen Funktion namens Shortcuts in Google Maps begonnen, es ist jedoch ein Server-Update.

Bedeutet: Selbst wenn man die aktuelle Version von Google Maps für Android dank APK Mirror installiert hat, so kann es sein, dass man die Funktion noch nicht sieht.

Was sind Shortcuts? Die Screenshots in diesem Beitrag stammen von einem Leser von Android Police und dort wird die Funkion als eine Art Schnellzugriff auf vier sehr beliebte Funktionen in Maps beschrieben. Man kann zwischen 14 Shortcuts wählen und sich dann 4 davon beim Start der App anzeigen lassen.

Beispiel: Mit einem Shortcut wird man direkt nach Hause navigiert, ein anderes Shortcut sucht nach der nächsten Bushaltestelle, ein dritte gibt euch einen Bericht zur Verkehrslage und das vierte zeigt Kinos im Umfeld von euch an.

Google Maps Shortcuts

Man kann die vier Shortcuts selbst wählen, aber anscheinend (noch) keine eigenen anlegen. Die Auswahl ist begrenzt, aber ich denke irgendwann wird Google auch in die Richtung gehen, dass man eigene Shortcuts erstellen kann.

Aktuell ist die Funktion nur bei wenigen Nutzern verfügbar, was aber typisch für Google ist, die neue Funktionen gerne erst im kleinen Kreis testen, bevor sie dann für alle verfügbar sind. Eine durchaus praktische Funktion, ich bin mal gespannt, wann sie bei mir auftaucht, könnte ich durchaus in Maps gebrauchen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.